Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lufthansa - Stornierter Flug

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lufthansa - Stornierter Flug

    Hallo zusammen,

    ich hatte über Ostern einen Flug mit 3 Personen (mein Nichte, mein Neffe und ich) bei der Lufthansa gebucht. Aufgrund der Pandemie wurde dieser Flug durch die Lufthansa storniert. Ich wolle euch meine Erfahrungen mit dem Erstattungsprozess schildern. Gerne auch eure Erfahrungen hier eintragen.

    Ich werde heute versuchen mein Geld über die Kreditkarte wieder zurückzubekommen. Muss noch prüfen, wann ich den Flug genau gebucht habe.
    Leider ist das Zurückholen über die Kreditkarte nur 2 Wochen möglich. Also nichts da. Ich bin jetzt mit meiner Rechtsschutzversicherung dran zu klären, ob Sie die Leistung übernimmt. In einem erste Schritt hatte die Versicherung abgelehnt die Deckung für die Tickets für meine Nichte und meinen Neffen zu übernehmen, obwohl ich die Tickets gezahlt hatte. Die Klärung läuft noch.

  • #2
    Update: In der Zwischenzeit habe ich eine neue Information von meiner Rechtsschutzversicherung bekommen. Die Deckung wird übernommen und 100% der Kosten übernommen. Also ab zum Anwalt. Ich berichte dann weiter.

    Kommentar


    • #3
      Auf der Hauptversammlung mit jetzt staatlichen Rettungsgeld, hat Herr Spohr versprochen innerhalb von 6 Wochen (wahrscheinlich ohne Zinsen) das Geld zurückzuzahlen. Keine Entschuldigung, nichts. Wir sprechen immerhin von geltendem Recht, dass die Lufthansa einfach nicht interessiert. Aber das Geld nehmen kann man. Ich kann das leider nicht verstehen.
      Na ja, der Anwalt ist weiter dran. Den muss ich mal anrufen und mir die Schreiben der Lufthansa zukommen zu lassen.
      Lufthansa werde ich in Zukunft auch geschäftlich meiden!

      Kommentar

      Lädt...
      X